Komm zurück

Kandierte Orangenschalen: So bereitest du sie zu Hause zu

Kandierte Orangenschalen sind eine echte Geschmacksexplosion für den Gaumen und eine perfekte Möglichkeit, die Schalen unserer roten Orangen wiederzuverwenden.

Orangenschalen sind eine Delikatesse in sizilianischem Gebäck und umschließen den Geschmack und das Aroma eines weltweit einzigartigen Produkts, unseren Mammarancia Orangen. Sie sind ein ausgezeichneter Abschluss nach dem Essen und perfekt zur Verfeinerung süßer Gerichte, wobei ein angenehmes Zitrusaroma freigesetzt wird.

Um diese Köstlichkeiten zuzubereiten, benötigst du nur sehr wenige Zutaten: Wasser, Zucker und natürlich unsere Bio-Blutorangen.

Das benötigst du, um zwei 250-g-Gläser mit kandierten Orangenschalen zuzubereiten:

– 1 kg Bio-Orangen;

– 600 g Zucker;

– 1 Liter Wasser.

Um die Köstlichkeit herzustellen, schälst du die Orangen vertikal in etwa 0,5 cm große Streifen.

Danach lässt du die Schalen 5 Minuten in einem Topf kochen, abtropfen und in einem Behälter mit Eis abkühlen.

Anschließend bringst du das Wasser mit dem Zucker zum Kochen, um bei schwacher Hitze einen Sirup zu erzeugen, in den die Schalen etwa zwei Stunden lang eingelegt werden.

Sobald diese Zeit abgelaufen ist, deckst du den Topf mit einem Küchenhandtuch ab und lässt das Ganze über Nacht ruhen. Wiederhole den Vorgang am nächsten Tag.

Danach legst du die Schalen in Gläser, schließt diese und tauchst sie etwa 30-40 Minuten lang bis zur Hälfte in heißes Wasser.

Zum Schluss abkühlen lassen und dann genießen.